Fortbildungsangebot des Presserates

a) Obligatorische Ausbildungskurse für Berufsjournalisten-Praktikanten

Im Rahmen seines in Artikel 23,3 des Gesetzes vom 8. Juni 2004 über die Meinungsfreiheit in den Medien festgelegten Ausbildungsauftrags bietet der Presserat obligatorische Ausbildungskurse für Berufsjournalisten-Praktikanten an, um den endgültigen Presseausweis für Berufsjournalisten zu erhalten.

Die Hauptthemen dieser Kurse sind

Der Berufskodex

Das Medien- und Presserecht

Das Urheberrecht

Die Kurse, die zweimal pro Jahr stattfinden (auf Deutsch und Französisch), werden vom Presserat kostenlos angeboten.

Ein nächster Kurs ist für Oktober 2023 geplant.

Das genaue Datum wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

 

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

 

b) Fortbildungskurse für professionelle Berufsjournalisten in Luxemburg

Die Schulungen des Presserats

  • Zertifizierende Schulungen
  • Aktuelle journalistische Themen
  • Vorträge von Journalisten und Experten

Veranstalter

Der luxemburgische Presserat ist die unabhängige Selbstregulierungsorganisation der luxemburgischen Nachrichtenmedien, die sich paritätisch aus Vertretern der Journalisten und Verleger zusammensetzt. Er wurde 1979 gegründet und stellt Berufsjournalisten offizielle Presseausweise aus, bearbeitet Beschwerden der Öffentlichkeit über die Medien, fördert die journalistische Ethik und die Medienkompetenz und organisiert zertifizierende Schulungen für Journalistenpraktikanten und Berufsjournalisten. Der Presserat ist Mitglied der Alliance of Independent Press Councils of Europe (AIPCE).

Warum sollten Sie sich für die Schulungen des Presserats entscheiden?

  • Die Schulungen des Presserats sind zertifizierbar.
  • Sie bieten Ihnen die Möglichkeit, neue Kenntnisse zu aktuellen Themen zu erwerben und sich den neuen Herausforderungen der Presse und der Medien zu stellen.
  • Die Kurse werden von professionellen Journalisten und Experten gehalten.
  • Sie finden am Ort Ihrer Redaktion statt und sind auf den Arbeitsrhythmus Ihrer Redaktion abgestimmt.

Agenda

Die Schulungen sind das ganze Jahr über möglich, je nach Ihrer Verfügbarkeit und der unserer Referenten.

Preise

Preis für eine Schulung : 300 €.
Preis für alle 5 Schulungen: 1500 €.
Alle unsere Preise verstehen sich zzgl. MwSt. (16 % MwSt.).

Anmeldebedingungen:

  • Eine Redaktion in Luxemburg sein
  • Professioneller Journalist in Luxemburg sein
  • Gruppe von mindestens 5 Personen

 

Für weitere Informationen und um sich anzumelden, kontaktieren Sie uns!

Conseil de Presse
52, avenue de la Gare
L-1610 LUXEMBOURG
Tel.: + 352 22 23 11
E-Mail: secretariat@press.lu