Obligatorische Fortbildungskurse für angehende Berufsjournalisten

Samstag, den 22. April 2023, im Kulturzentrum Colmar-Berg

 

I. von 09.00 bis 10.15 Uhr – Der Ethikkodex
Leitung: Herr Roger INFALT (Journalist und Präsident des Presserats)

II. von 10.30 bis 11.30 Uhr – Das Presserecht
Verantwortliche: Marianne DECKER (Rechtsanwältin) und
Herr Richard GRAF (Journalist)

III. von 11.30 bis 12.30 Uhr -Urheberrecht
Verantwortliche: Rechtsanwältin Marianne DECKER

 

Wie aus dem oben genannten Programm hervorgeht, sind die als solche angekündigten Kurse für Journalistenpraktikanten obligatorisch, um den endgültigen Ausweis für Berufsjournalisten zu erhalten. Die Kurse finden im Kulturzentrum in Colmar-Berg (5, rue de la Poste) statt und werden vom Presserat kostenlos angeboten.

Dieser halbe Tag ist eine einmalige Gelegenheit für Journalistenpraktikanten, alle Pflichtkurse auf einmal zu absolvieren und so die Voraussetzungen für den Erhalt des endgültigen Presseausweises am Ende des Praktikums zu erfüllen.

WICHTIG: Aus organisatorischen und sicherheitstechnischen Gründen ist es unerlässlich, dass Sie sich für die Kurse anmelden. Die Anmeldungen sind verbindlich. Es versteht sich von selbst, dass nicht angemeldete Bewerber nicht angenommen werden!!!

Bitte melden Sie sich so bald wie möglich für den/die Kurs(e) Ihrer Wahl an (per E-Mail an: secretariat@press.lu).