Vorstand des Presserats 2020 - 2022

Das Exektivbüro des Presserates ist wie die Vollversammlung paritätisch aus Verleger(innen) und Journalist(inn)en zusammengesetzt und besteht aus dem/der Präsident(in), dem/der Generalsekretär(in), dem/der Kassierer(in), zwei Vize-Präsident(inn)en und drei Beisitzenden. Die drei erstgenannten Ämter wechseln alle zwei Jahre zwischen der Verleger- und der Journalisten-Gruppe.

Der Präsidentenposten wird z.Z. vom Verleger Jean-Lou Siweck (Editpress) bekleidet. Im Laufe der konstituierenden Vollversammlung Ende März 2022 geht dieses Amt turnusgemäß an die Gruppe der Journalist(innen). Ihm zur Seite stehen Generalsekretärin Ines Kurschat (ALJP), die Vize-Präsidentin Melody Hansen (ALJP), der Vize-Präsident Paul Peckels (Saint Paul), Kassierer Emmanuel Fleig (Edita S.A.), sowie die Beisitzenden Luc Caregari (ALJP), David Gloesener (Eldoradio) und Christophe Langenbrink (ALJP).

Die Mitglieder des Exekutivbüros kümmern sich um die laufenden Geschäfte und Angelegenheiten des Presserates. Sie machen zudem Vorschläge an die Vollversammlung, die diese diskutiert und verabschiedet.

Der engere Ausschuss (Präsident/in und Generalsekretär/in) trifft sich wöchentlich, die Versammlungen des gesamten Exekutivbüros finden monatlich statt. Das administrative Sekretariat steht ihnen bei ihre Arbeit zur Seite.

 

Präsident

Éditpress Luxembourg

Vizepräsident

Saint-Paul Luxembourg
ALJP - Association luxembourgeoise des journalistes professionnels

Generalsekretär

ALJP - Association luxembourgeoise des journalistes professionnels

Schatzmeister

Edita s.a.

Mitglieder

ALJP - Association luxembourgeoise des journalistes professionnels
RTL Luxembourg
ALJP - Association luxembourgeoise des journalistes professionnels

Verwaltungssekretär