print

Revue de presse


20.06.2014

26 Journalisten in nationalen Verdienstorden ausgezeichnet

Zum Nationalfeiertag hat Grossherzog Henri, auf Vorschlag des Presserates, 26 Journalisten in Anerkennung ihrer langjährigen Aktivitäten Auszeichnungen im Verdienstorden des Grossherzogtums Luxemburg bzw. im Orden der Eichenkrone verliehen.

Anlässlich eines Empfanges im Staatsministerium überreichte Premierminister Xavier Bettel am Freitag, dem 20. Juni 2014, folgenden Journalisten bzw. Presseratsmitgliedern die ihnen zuerkannte Auszeichnung:
a)   im Verdienstorden des Grossherzogtums Luxemburg (Ordre de mérite)
BESCH François, Biwingen, Journalist (Tageblatt), 30 Jahre Journalismus – Chevalier (Ritterkreuz)
BOURKEL Marc, Schifflingen, Journalist (Luxemburger Wort), 20 Jahre Journalismus - Vermeil-Medaille; fehlte mit Entschuldigung
DUCAT Alain, Braumont (F), Journalist (paperJam), 20 Jahre Journalismus - Vermeil-Medaille
FEIST Peter, Luxemburg, Journalist (d’Lëtzebuerger Land), 20 Jahre Journalismus - Vermeil-Medaille; fehlte mit Entschuldigung
FRANCK Remy, Leudelingen, Journalist/ Chefredakteur (Pizzicato), 20 Jahre Journalismus - Vermeil-Medaille
GRETSCH Lucien, Luxemburg, Journalist (Luxemburger Wort), Eintritt in den Ruhestand; Gründungsmitglied des Presserates, Präsident/ Kassierer von 1985 bis 1987, Vizepräsident von 1989 bis 2000, Generalsekretär von 2002 bis 2004, Journalist während 32 Jahren, Gründungspräsident der „Union des journalistes Luxembourg“ und Mitglied seit 1976 – Grossoffizier
GROTZ Roy, Itzig, Journalist (RTL Radio Lëtzebuerg), 20 Jahre Journalismus - Vermeil-Medaille
HENGEN Joëlle, Steinsel, Journalistin (RTL Télé Lëtzebuerg), 20 Jahre Journalismus - Vermeil-Medaille
HILLION Jacques, Luxemburg, Journalist/ Chefredakteur (Le Jeudi), 12 Jahre aktives Mitglied des Presserates, Vizepräsident von 2004 bis 2006 und von 2010 bis 2012 und Kassierer von 2006 bis 2010 – Kommandeur
KAISER Guy, Luxemburg, Journalist/ Chefredakteur (RTL Radio Lëtzebuerg), 30 Jahre Journalismus – Chevalier (Ritterkreuz)
KATER-MULLER Monique, Luxemburg, Journalistin (RTL Télé Lëtzebuerg), 20 Jahre Journalismus - Vermeil-Medaille
RISCHARD Alain, Bergem, Journalist/ Fotograf (Tageblatt), 20 Jahre Journalismus - Vermeil-Medaille
SCHEFFEN Jean-Louis, Konz (D), Journalist (Luxemburger Wort), 20 Jahre Journalismus - Vermeil-Medaille; fehlte mit Entschuldigung
WEBER Didier, Luxemburg, Journalist (RTL Télé Lëtzebuerg), 20 Jahre Journalismus - Vermeil-Medaille
WOLFF Guy, Rümelingen, Journalist/ Fotograf (Luxemburger Wort), 20 Jahre Journalismus - Vermeil-Medaille
b)   im Orden der Eichenkrone (Ordre de la couronne de chêne)
ARENDT Roland, Eselborn, Journalist (Luxemburger Wort), Eintritt in den Ruhestand – Chevalier (Ritterkreuz)
ENGELS Guy, Berdorf, Journalist (radio 100,7), 25 Jahre Journalismus - Vermeil-Medaille
FRANçOIS Claude, Canach, Journalist (prima.lu), 35 Jahre Journalismus – Chevalier (Ritterkreuz)
KUTTLER Jochen, Nunkirchen (D), Journalist (Télécran), 25 Jahre Journalismus - Vermeil-Medaille; fehlte mit Entschuldigung
LEYERS Pierre, Petingen, Journalist (Luxemburger Wort), 25 Jahre Journalismus - Vermeil-Medaille
METZGER Ute, Schrondweiler, Journalistin/ Fotografin (Revue), 35 Jahre Journalismus – Chevalier (Ritterkreuz)
POUJOL Véronique, Luxemburg, Journalistin (paperJam), 25 Jahre Journalismus - Vermeil-Medaille; fehlte mit Entschuldigung
ROLLAND Marie-Laure, Luxemburg, Journalistin (Luxemburger Wort), 25 Jahre Journalismus - Vermeil-Medaille
STEINWACHS Pascal, Bereldingen, Journalist (Lëtzebuerger Journal), 25 Jahre Journalismus - Vermeil-Medaille
STURM Jean-Marc, Düdelingen, Journalist (RTL Radio Lëtzebuerg), 25 Jahre Journalismus - Vermeil-Medaille; fehlte mit Entschuldigung
WYRWICH Helmut, Esch/Alzette, Journalist (Tageblatt), Eintritt in den Ruhestand – Chevalier (Ritterkreuz)

Anlässlich eines Empfanges im Staatsministerium überreichte Premierminister Xavier Bettel am Freitag, dem 20. Juni 2014, folgenden Journalisten bzw. Presseratsmitgliedern die ihnen zuerkannte Auszeichnung:


a)   im Verdienstorden des Grossherzogtums Luxemburg (Ordre de mérite)

BESCH François, Biwingen, Journalist (Tageblatt), 30 Jahre Journalismus – Chevalier (Ritterkreuz)

BOURKEL Marc, Schifflingen, Journalist (Luxemburger Wort), 20 Jahre Journalismus - Vermeil-Medaille; fehlte mit Entschuldigung

DUCAT Alain, Braumont (F), Journalist (paperJam), 20 Jahre Journalismus - Vermeil-Medaille

FEIST Peter, Luxemburg, Journalist (d’Lëtzebuerger Land), 20 Jahre Journalismus - Vermeil-Medaille; fehlte mit Entschuldigung

FRANCK Remy, Leudelingen, Journalist/ Chefredakteur (Pizzicato), 20 Jahre Journalismus - Vermeil-Medaille

GRETSCH Lucien, Luxemburg, Journalist (Luxemburger Wort), Eintritt in den Ruhestand; Gründungsmitglied des Presserates, Präsident/ Kassierer von 1985 bis 1987, Vizepräsident von 1989 bis 2000, Generalsekretär von 2002 bis 2004, Journalist während 32 Jahren, Gründungspräsident der „Union des journalistes Luxembourg“ und Mitglied seit 1976 – Grossoffizier

GROTZ Roy, Itzig, Journalist (RTL Radio Lëtzebuerg), 20 Jahre Journalismus - Vermeil-Medaille

HENGEN Joëlle, Steinsel, Journalistin (RTL Télé Lëtzebuerg), 20 Jahre Journalismus - Vermeil-Medaille

HILLION Jacques, Luxemburg, Journalist/ Chefredakteur (Le Jeudi), 12 Jahre aktives Mitglied des Presserates, Vizepräsident von 2004 bis 2006 und von 2010 bis 2012 und Kassierer von 2006 bis 2010 – Kommandeur

KAISER Guy, Luxemburg, Journalist/ Chefredakteur (RTL Radio Lëtzebuerg), 30 Jahre Journalismus – Chevalier (Ritterkreuz)

KATER-MULLER Monique, Luxemburg, Journalistin (RTL Télé Lëtzebuerg), 20 Jahre Journalismus - Vermeil-Medaille

RISCHARD Alain, Bergem, Journalist/ Fotograf (Tageblatt), 20 Jahre Journalismus - Vermeil-Medaille

SCHEFFEN Jean-Louis, Konz (D), Journalist (Luxemburger Wort), 20 Jahre Journalismus - Vermeil-Medaille; fehlte mit Entschuldigung

WEBER Didier, Luxemburg, Journalist (RTL Télé Lëtzebuerg), 20 Jahre Journalismus - Vermeil-Medaille

WOLFF Guy, Rümelingen, Journalist/ Fotograf (Luxemburger Wort), 20 Jahre Journalismus - Vermeil-Medaille

b)   im Orden der Eichenkrone (Ordre de la couronne de chêne)

ARENDT Roland, Eselborn, Journalist (Luxemburger Wort), Eintritt in den Ruhestand – Chevalier (Ritterkreuz)

ENGELS Guy, Berdorf, Journalist (radio 100,7), 25 Jahre Journalismus - Vermeil-Medaille

FRANCOIS Claude, Canach, Journalist (prima.lu), 35 Jahre Journalismus – Chevalier (Ritterkreuz)

KUTTLER Jochen, Nunkirchen (D), Journalist (Télécran), 25 Jahre Journalismus - Vermeil-Medaille; fehlte mit Entschuldigung

LEYERS Pierre, Petingen, Journalist (Luxemburger Wort), 25 Jahre Journalismus - Vermeil-Medaille

METZGER Ute, Schrondweiler, Journalistin/ Fotografin (Revue), 35 Jahre Journalismus – Chevalier (Ritterkreuz)

POUJOL Véronique, Luxemburg, Journalistin (paperJam), 25 Jahre Journalismus - Vermeil-Medaille; fehlte mit Entschuldigung

ROLLAND Marie-Laure, Luxemburg, Journalistin (Luxemburger Wort), 25 Jahre Journalismus - Vermeil-Medaille

STEINWACHS Pascal, Bereldingen, Journalist (Lëtzebuerger Journal), 25 Jahre Journalismus - Vermeil-Medaille

STURM Jean-Marc, Düdelingen, Journalist (RTL Radio Lëtzebuerg), 25 Jahre Journalismus - Vermeil-Medaille; fehlte mit Entschuldigung

WYRWICH Helmut, Esch/Alzette, Journalist (Tageblatt), Eintritt in den Ruhestand – Chevalier (Ritterkreuz)